FREIZEITAKTIVITÄTEN - Kochen & Backen

Alle 14 Tage trifft sich eine Kochgruppe, die zusammen ein Mittagessen plant und kocht. Dieses Mittagessen wird dann gemeinsam eingenommen.

 

Jede Gelegenheit wird genutzt, damit sich Bewohner kulinarisch einbringen können: ob es Vorbereitungen für ein Fest oder einen Basar sind oder eine spontane Idee ist, etwas Leckeres zu kreieren.

Kaffee & Kuchen

Der Spaß am Essen zeigt sich vor allem bei den süßen Verlockungen: Kuchen und Torten. Jede Woche backen unsere Senioren aus dem Service-Wohnen leckeren Kuchen für unsere Altenheimbewohner.

 

Alle zwei Wochen essen sie diesen dann selbst und machen einen fröhlichen Kaffeeklatsch daraus. Oder sie frühstücken gemeinsam und lassen es sich bei Lachs und einem Gläschen Sekt richtig gut gehen.

 

Auch im Nachtcafè, das vierwöchentlich stattfindet, gibt es immer etwas leckeres zum Essen. Die monatlichen Wohnbereichsfeste stehen dem kulinarischen Genuss in nichts nach.