WILLKOMMEN

Im Haus Jacobus vereinen sich christliche Werte und pflegerisches Fachwissen mit langjähriger Erfahrung. Hohe Qualitätsstandards und ein liebevolles Miteinander prägen unsere Arbeit:

 

 

Informieren Sie sich hier auf unserer Internetpräsenz in aller Ruhe über die unterschiedlichen Pflegekonzepte, das breite Betreuungsangebot und die verschiedenen Wohnformen, die das Haus Jacobus so besonders machen. Natürlich sind Sie jederzeit herzlich eingeladen, persönlichen Kontakt mit uns aufzunehmen – oder uns hier in Osthofen zu besuchen!

Änderungen zu Corona-Infos (Stand 02. November 2020)

 

Regelung ab dem 16. November 2020

 

Besuche

 

Es haben nur Personen Zutritt zur Einrichtung, die keinerlei Erkältungssymptome oder Fieber haben. Die bisher bestehenden Hygieneregeln sind während des gesamten Aufenthaltes im Haus einzuhalten:

 

Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz während der gesamten Besuchszeit.

 

Tragen Sie sich auf den Anwesenheitslisten bei Eintritt ein.

 

Waschen und desinfizieren Sie sich bei Eintritt die Hände.

 

Halten Sie die Abstandsregel ein, suchen Sie auf direktem Weg ihren Besuch auf und vermeiden Sie den Kontakt zu anderen.

 

Als Empfehlung gilt, die Besuche so weit wie möglich zu reduzieren. Es besteht die Möglichkeit über Facetime Kontakt zu halten, sprechen Sie uns an.

 

Bewohner/innen können täglich von zwei Angehörigen oder nahestehenden Personen besucht werden.

 

Besuche in Einzelzimmern sind nicht anmeldepflichtig.

 

Besuche im Doppelzimmer müssen angemeldet werden, wenn der Besuch im Zimmer stattfinden soll. Bitte wenden Sie sich an den Empfang. Denn es darf sich in Doppelzimmern lediglich ein Besucher aufhalten, um den vorgeschriebenen Mindestabstand einhalten zu können. Die Höchstzahl von insgesamt 3 Personen im Doppelzimmer darf nicht überschritten werden.

 

Es besteht jedoch die Möglichkeit, die Besuchszeit auf dem Außengelände oder auch in unserer Jacobusstube zu verbringen. Eine Anmeldung dafür ist nicht notwendig. Allerdings gibt es hier feste Zeiten, an denen die Jacobusstube für Besucher geöffnet ist: jeden Tag von 9 – 11.30 Uhr und von 14 – 17.30 Uhr. Es findet keine Bewirtung statt, Essen und Trinken ist dort ebenfalls in der Besuchszeit nicht gestattet.

 

Die Hygieneregeln sind zwingend zu beachten und liegen als Information in der Jacobusstube aus:

 

Desinfizieren Sie sich die Hände vor Eintritt in die Jacobusstube Die Stühle dürfen nicht verrückt werden, damit während des Besuches der Mindestabstand eingehalten werden kann. Nach dem Besuch sind vom Gast die Tischfläche und die Armlehnen der genutzten Stühle mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel zu reinigen

 

 

 

Die Sitzgelegenheiten in den Fluren und sonstigen allgemein zugänglichen Räumen, sowie die Aufenthaltsräume sind unseren Bewohnern vorbehalten.